Fahrradträger Heckgarage
Eine private Website zum Bilder und anderes zeigen ...
K
P

Ausziehbarer Fahrradträger für die Heckgarage

Die E-Bikes wiegen ein paar Kilogramm und das Bücken in die Heckgarage war nervig, also ein ausziehbarer Fahradträger. Konstruktion über Alu-Profile, ein (Paar) Schwerlastauszüge und eine Multiplex-Platte:

 

Bild 1: aus passenden Profilstücken (kann man direkt auf Maß bestellen) und den Verbindern (Nutsteine+Schrauben+Winkelverbinder) ein Grundgerüst gebaut.
Quer auf Maß, die Hintere Querstrebe wird mit zwei kurzen Stücken an den Zurrschienen abgestützt

Längs kommt ein Doppelprofil drauf (Dann passen die Schwerlastauszüge genau seitlich dran)

 

Bild 2: Ansich von Vorn (=Quer zur Fahrrichtung) Vordere Querstrebe ist ein Doppelprofil, damit die Auszüge über die Unterkante Tür gehen

Links am Brofil ist der Schwerlast-Auszug montiert. An diesem ist mit einer Winkelschiene die Basisplatte montiert. Der rechte Winkel dient nur zur Arretierung (Schraube durch Loch in Basisplatte durchstecken (nicht festschrauben!)

Die Konstruktion ist nur mit Montageband gegen Verrutschen gesichert, die Last beim Ausziehen wird über die kurzen Abstandshalter an den Zurrschienen abgefangen. Kein Loch im Aufbau nötig!!

 

Bild 3: Fertiger Träger. Um die Höhe besser auszunützen, steht das Rad in Langlöchern (pro Ausschnit: 2 Schnitte mit der Lochkreissäge die mit zwei Sägeschnitten der Stichsäge verbunden werden->Langloch. damit der Reifen nicht auf scharfer Kante steht: Mit Oberfräse angeschrägt. Ist aber nicht unbedingt nötig!)

Das Fahrrad wird an der Sattelstange fixiert (2 Stuhlbeine halten Querholz. Dort sind Gartengeräte-Halter dran. mit einem Gurt wird das gesichert

 

Bild 4: Fahrrad ist nun einfach zu handhaben

 

 

Powered by websitebaker, (c) by C. Lotze, based on a design by Chio Maisriml Nutzung der Texte oder Bilder - auch teilweise - nur nach Rücksprache, siehe Impressum!